Thai Öl Massage

massage wien

Traditionelle Thai Öl Massage – Wien

Die Thai Öl Massage verbindet Elemente der klassischen Nuad Behandlung mit der Verwendung von Öl (ich verwende in meiner Praxis nur hochwertige biologische Öle) und aktiviert und belebt besondere Energiepunkte und Meridiane, und ist eine Form der traditionellen Thai Massage.

Bei dieser Massage werden die Energiepunkte, auch Marmarpunkte genannt, sowie die Sen-Linien (vergleichbar mit den Meridianen), durch Druck mit der Hand, Daumen oder manchmal auch mit dem Ellbogen behandelt. Dadurch lösen sich energetische Blockaden, die sich in Muskelverspannungen und Schmerzen zeigen können auf, und der natürliche Energiefluß wird angeregt.

Was passiert bei einer Thai Öl Massage?

Die traditionelle Thai Öl Massage wird auf einem Massagetisch durchgeführt und bietet daher auch andere Möglichkeiten als auf einem Futon an, um intensiver am Rücken, Schulter-, Hals- und Nackenbereich, sowie im Lenden- und Kreuzbeinbereich zu arbeiten und vorhandene Spannungen zu lösen.

Genauso wie bei der Nuad Behandlung werden auch wohltuende Dehnungen und Akupressur der wichtigsten Energielinien miteingebaut.

Auf Wunsch kann die Massage eher sanft, oder auch bei starken Verspannungen kräftiger ausgeführt werden.

Meine Thai Massage ist auf keinen Fall schmerzhaft, sondern erlaubt eine nachhaltige Entspannung mit Wohlfühlfaktor – eine heilsame Berührung für Körper, Geist und Seele.

Für wen ist die Thai Öl Massage geeignet?

Die Thai Öl Massage ist für alle Personen geeignet, im Besonderen aber auch für Leute die zum Beispiel aufgrund längerer, sitzender Tätigkeiten oder schlechter Haltung zu Verspannungen im Rücken und Schultern neigen.

thai oel massagethai öl massagemassage 1140 wienmassage 1140 wien

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentare sind geschlossen